Ballonfahrt Bautzen

P1030162BAUTZENP1030167P1030170

Buchen Sie hier Ihre Ballonfahrt Bautzen

Ballonfahrt Bautzen schwebt mit Ihnen über der 1000 jährigen Stadt. Ballonfahrten Bautzen startet mit Ihnen zu einer Luftfahrt in der Nieder.- oder Oberlausitz – der schönen Landschaft über der Spree.

Die Stadt an der Spree liegt etwa 50 Kilometer östlich von Dresden am Übergang des Lausitzer Berglandes in das Tiefland im Norden

Eindrucksvoll ragt die Silhouette der 1000 jährigen Stadt mit ihrem historischen Stadtkern aus dem Profil der schönen Landschaft über der Spree.

Im Herzen der Oberlausitz bietet Bautzen als Startplatz in das Oberlausitzer Bergland und in das Biosphärenreservat Heide-Teichlandschaft viele Möglichkeiten seine Heimat aus der Vogelperspektive zu entdecken.

Ob es die Schönheit der mittelalterlichen Stadt Bautzen oder die Landschaft in der Umgebung von Bautzen mit seinen kleinen Dörfern, Wiesen, Feldern und kleine Hügel welche mit Wäldern bewachsen sind. All dies prägt diese Gegend zwischen Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft und Oberlausitzer Bergland und macht die Ballonfahrt über die Heimat so außergewöhnlich…

Unser „Flaggschiff“ der Wilhelmine Reichard Ballon ist nun schon in der III. Generation am Bautzner Himmel präsent… Seit 1998 ziert das Bild der ersten deutschen Ballonfahrerin unsere Ballonhülle und ist für viele Ballonfreunde ein jahrelanger treuer Begleiter inm Luftmeer von Bautzen… Ein Ballon der an eine mutige deutsche Frau erinnert, die vor über 200 Jahren über sich sagte : „… gleich einem Sonnenstäubchen im Weltall schwebend, seiner Winzigkeit sich so augenscheinlich bewußt werdend – ein Augenblick, der, wie oft er sich mir auch noch erneuen möge, nie mich kalt lassen wird.“

Wenn Sie aus der Nieder.- oder Oberlausitz kommen, bietet sich eine Fahrt mit Startplatz Bautzen an…

Auch sehen Sie in unserer Grafik sehr gut wohin Ihre Ballonfahrt ab Bautzen bei der jeweiligen Windrichtung wahrscheinlich hingeht…

Ab 6 Personen starten wir bei ihnen zu Hause! Sie erleben Ihre Heimat aus der unmittelbaren Nähe! Fotografieren und Filmen ist natürlich erlaubt! Die Wiese sollte jedoch mindestens 60m x 60m betragen und frei von Hindernissen, großen Bäumen und Stromleitungen sein.